Home Nach oben Feedback Inhalt Impressum

             

 

 

Home
Nach oben

wichtige Hinweise im Schadensfall:

 

  • Sichern Sie sofort die Unfallstelle ab (Warnblinklicht und Warndreieck benutzen)

  • Leisten Sie falls nötig “Erste Hilfe”. Fordern Sie notfalls den Rettungsdienst an.
    (Polizei Notruf 110, Feuerwehr 112)

  • Verlassen Sie auf keinen Fall den Unfallort.
    Erst muss der Unfallhergang festgestellt werden.

  • Bemühen Sie sich um Aussagen von Unfallzeugen.
    Wenn möglich, fotografieren Sie die Unfallszene.

  • Die Aufnahme des Unfalls durch die Polizei erspart nachträglichen Ärger.
    Die Polizei muss unbedingt eingeschaltet werden, wenn bei dem Unfall Personen verletzt wurden.

  • Apropos Polizei! Sie haben das Recht die Aussage zu verweigern.
    Sie können sich auch später noch dazu äußern.

  • Wenn Sie auch nur die geringsten Zweifel über die Schuldfrage haben,
     schalten Sie auf jeden Fall einen Rechtsberater ein.

  • Unterschreiben Sie kein Schuldanerkenntnis.
    Ihre Haftpflichtversicherung könnte Regressansprüche geltend machen.

 

 

Copyright © 2009 Karosseriebau-Kalkreiber GmbH
Stand: 27. Juni 2009